Worte mit Bedacht wählen

Aktuell

Hendrik Hering ruft zu respektvollen Debatten auf und verurteilt Gewalt

Landtagspräsident Hendrik Hering hat im Zusammenhang mit den Debatten um das Tötungsdelikt an einer 15-jährigen Schülerin aus Kandel mutmaßlich durch einen afghanischen Flüchtling zu einer Versachlichung der politischen Debatte und zu einem respektvollen Umgang aufgerufen.

Vor Einstieg in die von der AfD-Fraktion beantragte Aktuelle Debatte zum Thema „Tötungsdelikt in Kandel: Hintergründe und politische Konsequenzen“ erklärte Hendrik Hering:

„Bevor wir zum nächsten Tagesordnungspunkt kommen, möchte ich einige Worte an Sie richten.

Zunächst möchte ich zum Ausdruck bringen, dass diese schreckliche Tat an einer 15-jährigen Schülerin in Kandel, jedem von uns sehr nahe gegangen ist. Unsere Gedanken sind deswegen bei der Familie und den Freunden der jungen Frau.

Bei der Debatte um diese Tat und deren Konsequenzen, die auch in der Öffentlichkeit intensiv geführt wurde und wird, sind angemessene Worte gefallen, aber auch Worte, die Hass schüren. Gerade weil diese Tat, mit der wir uns in dieser nächsten Aktuellen Debatte beschäftigen, so emotional aufgeladen und so schwierig ist, kommt dem Parlament eine besondere Bedeutung zu.

Die Öffentlichkeit schaut auf uns und achtet genau darauf, welche Worte wir wählen, wie wir hier miteinander umgehen, wie wir die Debatte führen. Vor einer Woche hat der Integrationsausschuss eindrucksvoll gezeigt, wie eine solche Debatte - orientiert an der Sache, leidenschaftlich, konstruktiv und respektvoll - gelingen kann.

Dieses Parlament und wir als Abgeordnete haben eine Vorbildfunktion. Unser Umgang miteinander wird von unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern wahrgenommen und aufgenommen. Dessen sollten wir uns immer bewusst sein. Gewalt und Drohungen gegen Politiker, gegen Andersdenkende, sei sie nonverbal oder verbal, ist in keinem Fall zu tolerieren! Denn die Gewalt der Worte kann sich schnell in eine Gewalt der Taten entladen.

Wir sollten unsere Worte mit Bedacht und im gegenseitigen Respekt gut wählen, sei es hier im Plenum oder anderswo.“

 

 

Homepage Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 834182 - 1 auf SPD Dexheim - 2 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Leutesdorf - 2 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf Marc Ruland, MdL - 3 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Bassenheim - 1 auf SPD Kuhardt - 1 auf SPD OV-Nastätten - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 3 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf Tobias Rohrwick - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 2 auf SPD Rhein-Hunsrück - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD GV Weißenthurm - 1 auf SPD Ortsverein Trippstadt - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf Willkommen auf der Homepage des SPD Unterbezirk Pirmasens-Zweibrücken - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 3 auf Ortsverein Herdorf - 1 auf SPD Gebhardshain - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 2 auf SPD Otterstadt - 1 auf SPD Arenberg-Immendorf - 2 auf SPD Neuendorf-Wallersheim - 1 auf SPD Ehrang-Quint - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf Heijo Höfer - 3 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Ortsverein Verbandgemeinde Puderbach - 1 auf SPD Guldental - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 3 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Maudach - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 1 auf SPD KV Neuwied - 1 auf Startseite - 1 auf SPD OV Baumholder - Westrich - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf AsJ RLP - 3 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 1 auf SPD Herxheim - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf Die SPD in der VG Monsheim - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 2 auf SPD Ortsverein Heddesdorf - 1 auf SPD Ober-Olm -

Counter

Besucher:834183
Heute:16
Online:1