Nachrichten zum Thema Kommunales

Kommunales Hering (SPD): Ailertchen braucht einen Platz zum Spielen

Die Ortsgemeinde Ailertchen steht derzeit ohne Spielplatz da. Den alten Platz mitten im Ort hatte der TÜV seinerzeit nicht mehr abgenommen und nach dem Rückbau existiert keine richtige Möglichkeit für die Kinder und ihre Eltern spielerisch zusammenzukommen, was in einer Zeit, in der der Fernseh- und Computerkonsum auch schon unter den Kleinsten einen immer größeren Stellenwert einnimmt, umso wichtiger ist.

Daher wandte sich Jacqueline Bellinger-Mies aus Ailertchen auf der Suche nach Unterstützung an ihren direkt gewählten Landtagsabgeordneten Hendrik Hering (SPD) und lud ihn zu einem Besuch vor Ort ein.

Veröffentlicht von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald am 24.06.2016

 

Kommunales Besuch in Nistertal: Barrierefreiheit muss hergestellt werden

Die Ortsgemeinde Nistertal plant ihren Friedhof zu sanieren und kann mit der Unterstützung von Hendrik Hering rechnen.

Der Friedhof der Gemeinde Nistertal ist in die Jahre gekommen. Seit dem Bau der Friedhofshalle in den sechziger Jahren hat sich nicht mehr viel an der Anlage getan. Der Vorplatz, Treppen und Tore sind marode, die Wege müssen dringend erneuert werden. Die Gemeinde rechnet mit Gesamtkosten von 125.000€ für die Sanierung. Daher hatte sich Nistertal in diesem Jahr um Landeszuschüsse bemüht, war aber in der Prioritätenliste, die die Kreisverwaltung aufgestellt hat, nicht gut genug platziert um Berücksichtigung zu finden. Bürgermeisterin Beate Held hat nun den örtlichen Wahlkreisabgeordneten Hendrik Hering (SPD) kontaktiert um ihm die Notwendigkeit der Maßnahme vor Ort zu erläutern und um seine Unterstützung zu bitten.

Veröffentlicht von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald am 30.07.2015

 

Kommunales MdL Hendrik Hering macht sich in Härtlingen ein Bild über den Sanierungsbedarf des Bürgerhausdaches

Der Landtagsabgeordnete Hendrik Hering machte sich vor Ort in Härtlingen mit Ortsbürgermeister Martin Flügel und Teilen des Gemeinderats ein Bild über die notwendige Dachsanierung des Bürgerhauses. Der Zuschussantrag, um Mittel aus dem Investitionsstock des Landes für 2015 zu erhalten, wurde leider abgelehnt.

Herr Hering sagte zu, dass er sich für das wichtige Anliegen der Gemeinde, den Erhalt des Bürgerhauses, einsetzen werde.

Im Vorfeld hatte er schon mit Minister Lewentz gesprochen und er sieht für die Zuteilung im nächsten Jahr gute Chancen.

Veröffentlicht von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald am 20.07.2015

 

Kommunales Entwicklung in Rennerod wird positiv weitergehen

SPD-Abgeordneter im Gespräch mit Raimund Scharwat

Zu einem ersten Treffen in seinem Amt als neuer Stadtbürgermeister von Rennerod konnte Raimund Scharwat den heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering und den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins und Altbürgermeister Hans-Jürgen Heene begrüßen. „Ich freue mich auf das Gespräch mit den Renneroder Kommunalpolitikern. Durch die enge Zusammenarbeit mit Hans-Jürgen Heene ist mir die Stadt sehr vertraut. Auch der neue Stadtbürgermeister Raimund Scharwat kann fest mit meiner Unterstützung rechnen“, so MdL Hendrik Hering anlässlich des Termins.

Veröffentlicht von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald am 12.08.2014

 

Kommunales Hering und Weber fordern Parkraumkonzept – Bahn steht zum ICE-Bahnhof Montabaur

(von Links: Gabi Weber, Hendrik Hering, Wolfgang Konz und Karlheinz Breitenbach)Im Fachgespräch mit der Bahn bessere Information, und ein abgestimmtes Parkraumkonzept angemahnt

Nach wiederholten Reklamationen, die am und um den ICE-Bahnhof Montabaur in den letzten Monaten aufgetreten sind, haben sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber und der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, dem Westerwälder Abgeordneten Hendrik Hering des Themas angenommen um mit einem Kreis von Pendlern, Kommunalvertretern und Vertretern der Deutsche Bahn AG einen Dialog zu eröffnen, der das Ziel hat, gemeinsam für Verbesserungen am ICE-Halt zu sorgen. Hierfür wurden mit Jürgen Konz, Konzernbevollmächtiger für Rheinland-Pfalz und das Saarland und Karlheinz Breitenbach von der DB Fernverkehr AG, zwei hochrangige Bahnmanager ins Hotel Schlemmer nach Montabaur zum Gespräch eingeladen.

Ein zentrales Thema war die Parkplatzsituation rund um den Bahnhof. Wie die „Westerwälder Zeitung“ berichtete hat die Bahn den kommunalen Vertretern bereits ihre Bereitschaft signalisiert, weiter bahneigene Flächen für eine Erweiterung des Parkplatzes zur Verfügung zu stellen und sich auch offen gezeigt, auf einem Teil der Parkfläche durch den Bau eines Parkhauses zusätzliche spürbare Erleichterung zu schaffen.

Veröffentlicht von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald am 24.01.2014

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 868480 - 1 auf SPD Altrip - 1 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD Westhofen/Rheinhessen - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Lambsheim - 3 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Pfiffligheim - 1 auf Übrigens Vallendar - 3 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 5 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf AG60 plus RLK - 1 auf SPD Ortsverein Monzingen - 4 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Wirges - 1 auf SPD Oberneisen - 1 auf SPD Aar Einrich - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 3 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Leiningerland - 1 auf .. - 1 auf SPD Ortsverein Weißes Fünftel Kaiserslautern - 1 auf SPD-Gemeindeverband Montabaur - 2 auf Ortsvereine Trier-Tarforst/Filsch/Irsch - 1 auf SPD OV-Nastätten - 1 auf SPD Oberes Glantal - 3 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 2 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 2 auf SPD Mainz-Bingen - 1 auf SPD Kreis Germersheim - 1 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 1 auf SPD Verband Nieder-Olm - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf AG 60 Plus Mayen - Koblenz - 2 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 2 auf SPD Hattert - 1 auf SPD Waldleiningen - 4 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Urbar - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Lingenfeld - 1 auf SPD Neupotz - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 2 auf SPD Verband Bodenheim - 1 auf SPD Hetzerath - 2 auf Die SPD in der VG Monsheim - 1 auf SPD Altendiez - 1 auf SPD Kirn - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf Stadtverband Landau i.d.Pfalz - 1 auf SPD Godramstein - 1 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD-Ortsverein Monsheim - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Limburgerhof - 2 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 2 auf SPD Wallmerod - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Miehlen-Gemmerich - 1 auf Jusos Rheinhessen - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf SPD Waldsee - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 1 auf SPD Herschbach - 1 auf Westerwald. Heimat mit Zukunft. -

Counter

Besucher:868481
Heute:23
Online:1