Neubau DRK-Krankenhaus stärkt die Versorgungsstruktur im nördlichen Westerwaldkreis und im Landkreis Altenkirchen

Pressemitteilung

Zur Meldung, dass das Deutsche Rote Kreuz beabsichtigt, die Standorte Hachenburg und Altenkirchen zugunsten eines Neubaus aufzugeben, nimmt Hendrik Hering wie folgt Stellung: 

Ich begrüße die Entscheidung der Trägergesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes die Initiative zu ergreifen, um zukunftsfähige und langfristig gesicherte Versorgungsstrukturen zu schaffen. 
Dieser gute Schritt eines Neubaus verbessert die Versorgungsstruktur unserer Heimat nachhaltig, darf aber jetzt nicht durch eine Standortdebatte zerredet werden.
Es gibt in meinen Augen nur ein einziges Kriterium, das, neben einem geeignet großen Grundstück, herangezogen werden darf und das ist die schnelle Erreichbarkeit im Einzugsgebiet. Das neue Krankenhaus muss für die Menschen der Verbandsgemeinde Rennerod genauso schnell erreichbar sein, wie für die Patienten aus dem Raum Altenkirchen.
Meiner Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Grundstück und der Realisierung des Vorhabens kann sich die DRK-Trägergesellschaft sicher sein. Bei Bund und Land werde ich um die notwendigen finanziellen Hilfen werben und mich einsetzen.

 

Homepage Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 868525 - 1 auf SPD Kreisverband Kaiserslautern - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Bechtolsheim - 1 auf Startseite - 3 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 1 auf SPD Aar Einrich - 5 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Rennerod - 2 auf SPD Pfiffligheim - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf SPD Selztal - 1 auf SPD GV Weißenthurm - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Rheinbrohl - 1 auf Christian Wertke - 3 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Wallmerod - 1 auf SPD Neuhofen - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 2 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf SPD Otterstadt - 2 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf SPD Gebhardshain - 2 auf SPD Selters - 1 auf SPD Beindersheim - 3 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf SPD Waldmohr - 2 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Guldental - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Wirges - 1 auf SPD OV Baumholder - Westrich - 1 auf AsJ RLP - 1 auf SPD Wachenheim - 1 auf SPD Neuburg am Rhein - 1 auf SPD Welling - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 1 auf SPD Verband Bodenheim - 1 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 1 auf SPD Katzwinkel - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf AG60 plus RLK - 1 auf SPD Ramsen - 2 auf SPD Stadtverband Andernach - 2 auf Westerwald. Heimat mit Zukunft. - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD-Felsalbland - 1 auf SPD Altendiez - 1 auf SPD Borod-Mudenbach - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 2 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf Stephane Moulin - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 2 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Wahlrod - 1 auf SPD OV-Nastätten - 1 auf SPD Erpel - 1 auf Jusos Kreisverband Kreis Neuwied - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Mundenheim - 2 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Kettig - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Speyer - 1 auf SPD Gemeindeverband Herxheim (SÜW) - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Schifferstadt - 1 auf SPD Ruchheim - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Ortsverein St. Sebastian - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Herschbach -

Counter

Besucher:868526
Heute:26
Online:1