Pflegestützpunkte leisten wichtige Arbeit

Pressemitteilung

Landtagspräsident Hendrik Hering machte sich mit eigenen Augen ein Bild der Arbeit des Pflegestützpunktes Selters.

Anja Belz (Pflegeberaterin), Margit Hermanns (Diplom-Sozialarbeiterin), Angela Schäfer (AOK), Sabine Tögel (EVIM) und Alexander Wildberger, Geschäftsbereichsleiter Pflege und Demografie AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, berichteten Hendrik Hering und Stadtbürgermeister Rolf Jung aus ihrem Alltag.

Der Pflegestützpunkt Selters ist ein kostenloses, trägerneutrales wohnortnahes Beratungsangebot für alle älteren, kranken und behinderten Menschen und ihre Angehörigen, das im Zuge der gesetzlichen Pflegereform und der landesgesetzlichen Regelungen in Rheinland-Pfalz flächendeckend eingerichtet wurde.

Hendrik Hering sprach mit den Mitarbeitern über die räumliche Unterbringung, konkrete örtliche Herausforderungen sowie die erfreulich hohe Zahl der Pflegewohngemeinschaften und deren rechtliche Einordnung.

Die Pflegestützpunkte leisten eine wichtige Arbeit. Sie gehören inzwischen fest zur Pflegestruktur in Rheinland-Pfalz. Das zeigt sich auch daran, dass Rheinland-Pfalz mit 135 Pflegestützpunkten an der Spitze der Bundesländer ist“, erklärte Landtagspräsident Hendrik Hering nach seinem Besuch des Pflegestützpunktes in Selters. Auch in Selters leisten die Fachkräfte eine sehr wertvolle Arbeit. Das konnte auch der begleitende Stadtbürgermeister von Selters, Rolf Jung, bestätigen. Hier wird den Hilfesuchenden Menschen direkt und unkompliziert geholfen. Dabei stehen die Fachkräfte mit Rat und Tat zu Verfügung. „Der Pflegestützpunkt ist eine wichtige Anlaufstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörigen“, so Hering.

Die SPD-geführte Landesregierung will die Pflegestützpunkte in den nächsten Jahren weiterentwickeln. Dazu sollen die Fachkräfte schrittweise zu Persönlichen Pflege-Managern qualifiziert werden. „Damit wird das Angebot noch einmal erweitert und die Angehörigen deutlich entlastet, wenn sie es wollen und brauchen“, sagte der Landtagspräsident. Der Persönliche Pflegemanager soll neben der schon heute angebotenen Pflegeberatung auch Angelegenheiten, die die Angehörigen betreffen, erledigen und die passenden Pflegeangebote finden.

 

Homepage Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 803728 - 2 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf OV Mainz-Laubenheim - 3 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Metternich-Bubenheim - 2 auf SPD Dachsenhausen - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Schiesheim - 3 auf SPD packt an - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 1 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 1 auf SPD Bellheim - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Ortsverein Schönenberg-Kübelberg - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD OV Niederhausen/Nahe - 1 auf SPD Leimersheim - 1 auf SPD Ortsverein Guntersblum - 4 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Ortsverein Rengsdorfer-Land - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Mayen-Land - 1 auf SPD Ortsverein Weyerbusch - 1 auf SPD Ortsverein Dörrenbach - 1 auf SPD Frei-Laubersheim - 1 auf SPD Vallendar - 1 auf SPD Ramsen - 3 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 3 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Arzbach - 1 auf SPD GV Rockenhausen - 1 auf Gemeindeverband St. Goar-Oberwesel - 3 auf SPD Dirmstein - 2 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf Jusos Neustadt Bad-Dürkheim - 2 auf SPD Maifeld - 2 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 2 auf SPD Gerolsteiner Land - 1 auf SPD Mainz-Bingen - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 3 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Wirges - 1 auf SPD Hargesheim - 1 auf SPD Ober-Olm - 1 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Bobenheim - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein -

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

08.12.2017, 15:00 Uhr Sitzung des Westerwälder Kreistags

Alle Termine

 

Counter

Besucher:803729
Heute:14
Online:2